Regresspotentiale in gescannten Schadenakten mittels KI aufspüren

Webinar: 09.06.2020, 15:00-16:00 Uhr

Die Nadel im Heuhaufen: Regresspotentiale in gescannten Schadenakten mittels KI aufspüren

09.06.2020, 15:00-16:00

Ein großer und zunehmend relevanter Teil an Informationen ist in unstrukturierter Form über die vorhandene technische Infrastruktur nicht zugänglich. Die zunehmende Relevanz dieses Mangels ergibt sich einerseits aus der Notwendigkeit, ertragreich und kosteneffizient im Wettbewerb zu agierem. Andererseits aus der strategischen Notwendigkeit, Kunden nachhaltig zu binden. In der Realisierung erster Use Cases nutzt ROLAND KI-nahe Technologie, um das Auffinden von Regresspotenzialen aus archivierter Korrespondenz zu ermöglichen. Darüber hinaus ergibt sich aus den daraus gewonnenen Erfahrungen die Perspektive, weitere Use Cases für das Erreichen strategischer Ziele zu bedienen.

Was Sie nach dem Webinar gelernt haben:

  • Konkreter Anwendungsfall von KI bei einer Rechtsschutzversicherung

  • Einschätzung über weitere potenzielle Use Cases

  • Transformationsansatz: Erst der Use Case, dann die Technik? 

Speaker: André Ullrich (Roland Rechtsschutz AG)

André Ullrich ist Leiter des zentralen Prozessmanagements bei der ROLAND Rechtsschutz-Versicherungs-AG. Er hat mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Funktion als Projektleiter und Change Manager in der Sparte Rechtsschutz.

Sprechen Sie uns bei Fragen zum Webinar gerne an!